0,00 €
0,00 kg
Warenkorb
Shop BIO Shop über Invaso Karriere Downloads Videos Kontakt
x
Jetzt anmelden:

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer oder E-Mail und Passwort ein, oder registrieren Sie sich neu:

kostenloser
Rückruf
kostenloser
Newsletter
Häufig gestellte
Fragen
Auszeichnungen
Invaso für Kälber
Invaso für Kälber
Invaso für Milchkühe
Invaso für Milchkühe
Invaso für Bullen
Invaso für Bullen
Invaso für Schweine
Invaso für Schweine

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Invaso GmbH

Stand: 25.05.2018

 

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Deshalb halten wir uns an die Bestimmungen zum Datenschutz.

 

1.     Allgemeine Informationen über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

 

(1)        Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Webseite erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter sind zum Beispiel Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postadresse oder E-Mail-Adresse, der von Ihnen im Rahmen der Registrierung gewählte Nutzername oder Ihr Passwort oder Ihr Nutzerverhalten bei der Nutzung der Webseite zu verstehen.

(2)        Verantwortlicher im Sinne des BDSG bzw. gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Invaso GmbH, Bayerbacher Str. 52, D-84061 Ergoldsbach (nachfolgend „Invaso“ genannt). Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie uns per E-Mail unter info@invaso.de anschreiben.

(3)        Wenn Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular in Kontakt treten, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen. Ihre Anfragen bleiben für einen Zeitraum von einem Jahr nach Beantwortung gespeichert. Soweit es sich dabei um Geschäftsbriefe i.S.d. Handels- oder Steuerrechts handelt, bewahren wir die Korrespondenz für die gesetzlich bestimmten Zeiträume (i.d.R. sechs Jahre) auf.

(4)        Für verschiedene Services dieser Webseite bitten wir Sie zum Beispiel, Ihren Firmennamen, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummern oder andere persönliche Daten anzugeben. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben. Diese Daten werden lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

 

2.     Ihnen zustehende Rechte

 

(1)        Sie können folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns geltend machen: Auskunftserteilung (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 1 DS-GVO). Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1f DS-GVO für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie das Recht, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen dagegen Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 2 DS-GVO).

 

(2)        Sie können sich ferner bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren (Art. 77 DS-GVO).

 

3.     Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ohne Registrierung

 

Wenn Sie unsere Webseite nur besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen, wissen wir nicht wer Sie sind. In diesem Fall erhalten wir über Ihren Browser lediglich Kommunikationsdaten ohne konkreten Bezug zu Personen. Wir erheben in diesem Fall die folgenden Daten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Datenmenge, die übertragen wird, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware, Webseite, von der die Anforderung kommt, Inhalt der Anforderung, Zeitzonendifferenz zur GMT. Die Daten werden für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert und danach automatisch gelöscht.

 

4.     Nutzung unseres Webshops

 

(1)        Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten bei Ihrer Bestellung in unserem Webshop mitteilen, werden diese Daten von uns erhoben und gespeichert, soweit dies erforderlich ist, um die vertraglichen Leistungen zu erbringen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. S. 1 gilt entsprechend, sofern Sie eine Bestellung aufgeben über das auf unserer Webseite abrufbare und ausdruckbare Fax-Bestellformular. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Wenn wir Ihnen Waren liefern, geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit diese zur Lieferung benötigt werden.

 

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Sie können Ihr Kundenkonto und die damit verbundenen Daten im Kundenbereich stets löschen. Ungeachtet dessen speichern wir aber die Ihren konkreten Bestellungen zugeordneten Daten wie unter (2) unten dargestellt.

 

(2)        Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach einem Jahr eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

 

(3)        Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt.

 

5.     Newsletter

 

(1)        Bei der Anmeldung zum Newsletter, erklären Sie sich damit einverstanden, von uns Newsletter und Benachrichtigungen zu erhalten, die die Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen enthalten können.

 

(2)        Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt auf Basis des sog. Double-opt-in-Verfahrens. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in welcher Sie um Bestätigung gebeten werden, dass Sie sich für den Newsletter angemeldet haben. Anderenfalls erfolgt eine Sperrung Ihrer Informationen und nach einem Monat eine automatische Löschung.

 

(3)        Für die Bestellung des Newsletters müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig; deren Verwendung erfolgt lediglich, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung wird Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Übermittlung des Newsletters gespeichert. Darüber hinaus werden Ihre IP-Adresse und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung gespeichert, um Ihre Anmeldung nachzuweisen und evtl. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

 

(4)        Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich; Newsletter und Benachrichtigungen können jederzeit auf der Webseite https://www.invaso.de/shop/deutschland/newsletter.html oder über einen Link in der jeweiligen E-Mail abbestellt werden.

 

6.     Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

(1)        Wir bedienen uns zum Teil externer Dienstleister oder sonstiger Services, insbesondere

-  Technische Dienstleister wie z.B. Hosting-Provider, Statistik- und Analysedienste, Werbe- und Remarketing-Dienstleister, Dienstleister zum Newsletter-Versand, Dienstleister zum SMS-Versand mit Versandstatusmeldungen, zur Spam- und Missbrauchsprävention sowie IT-Wartungs- und Entwicklungsdienstleister,

-  kaufmännische Dienstleister, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Inkasso-Unternehmen,

-  Dienstleister zur Bonitätsprüfung (z.B. die SCHUFA), Identitätsprüfung oder Betrugsprävention,

-  Banken,

-  Dienstleister zu Kommissionierung, Transport- und Versand der Ware.

 

(2)        Dabei halten wir natürlich auch alle datenschutzrechtlichen Vorgaben ein und verpflichten unsere Dienstleister hierzu, soweit dies erforderlich ist.

 

(3)        Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter, soweit nicht ausnahmsweise eine Behörde die Daten verlangen darf, z. B. zur Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr.

(4)        Die vorgenannten Verarbeitungen können auch eine Datenübermittlung an Datenempfänger außerhalb der Europäischen Union bewirken. Die Datenübermittlung erfolgt insoweit nach den Grundsätzen des sogenannten Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/welcome) oder auf Grundlage sog. Standardvertragsklauseln der EU-Kommission (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).

 

7.     Cookies

 

(1)        Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unseren Seiten sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten.

 

(2)        Auf unserer Internetseite werden die folgenden Cookies eingesetzt:

·       Session Cookies

Session Cookies sind vorübergehende Cookies, die in der Cookie-Datei des Browsers des Nutzers verbleiben, bis der Nutzer die Internetseite verlässt, d.h. sie werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, automatisiert gelöscht. Sie speichern eine Session-ID, mit Hilfe derer verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zugeordnet werden können, und sind vor allem dafür erforderlich, die Nutzung der Internetseite zu ermöglichen.

·       Persistente Cookies in Zusammenhang mit Google Analytics und Social-Media-Plug-Ins, wie nachstehend beschrieben.

Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

(3)        Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 

8.     Einsatz von Google Analytics

 

(1)        Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

 

(2)        Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

(3)        Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:

Google Analytics deaktivieren

 

Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Bitte beachten Sie, dass es nach einem Löschen aller Cookies neu gesetzt werden muss. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite. Um die Erfassung durch Google Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, muss das Opt-Out jedoch auf allen genutzten Systemen durchgeführt werden.

 

(4)        Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden damit umgehend gelöscht.

 

(5)        Wir nutzen Google Analytics zur Analyse und Verbesserung der Nutzung unserer Webseite. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Im Übrigen erklären Sie sich durch die Nutzung dieser Webseite mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die von Google erhobenen personenbeziehbaren, mit Cookies, Nutzer-ID oder Werbe-ID verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

(6)        Informationen zum Drittanbieter von Google Analytics: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

9.     Retargeting

 

Unsere Webseite verwendet sog. "Retargeting-Tags" zur Schaltung von interessenbezogener Werbung auf Webseiten Dritter. Als Retargeting-Tag wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Webseite platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf einer solchen Webseite, die ein Retargeting-Tag enthält, platziert ein Anbieter von Online-Werbung („Retargeting-Anbieter“, z.B. Google, Facebook) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Die jeweiligen Retargeting-Anbieter verwenden das Cookie zur Erfassung von Interessendaten (z.B. die auf unserer Webseite besuchten Seiten oder Suchanfragen) unter Verwendung von Pseudonymen. Anhand dieser Informationen wird Ihnen dann von den Retargeting-Anbietern interessenbezogene Werbung angezeigt. Dabei werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zu Ihnen zusammengeführt. Allerdings kann der Retargeting-Anbieter Sie möglicherweise identifizieren und Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite Ihnen zuordnen, insbesondere, wenn Sie ein registrierter Nutzer des Retargeting-Anbieters sind (z.B. über einen Google- oder Facebook-Account verfügen).

 

Wir nutzen die folgenden Retargeting-Anbieter:

 

Anbieter

Kontakt

Weitere Informationen

Facebook Retargeting

 

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA      )

Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie auf unserer Webseite ansehen, werden an Facebook übermittelt. Sie finden nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook und Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:

http://de-de.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook die gesammelten Informationen Ihrem Facebook-Accout zuordnet, können Sie die Retargeting-Funktionen hier

abstellen:

https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Google Retargeting

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA

Nutzer dieser Webseite können die Verwendung von Cookies durch Google und das Retargeting deaktivieren, indem sie "Google Anzeigenvorgaben" (http://www.google.com/ads/preferences/ ) aufrufen. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/  und https://policies.google.com/privacy/partners
Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Auf der Webseite youronlinechoices.com können Sie weitere Informationen zu Cookies und den einzelnen Anbietern nachlesen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, der nutzungsbasierten Online-Werbung durch einzelne oder durch alle Tools zu widersprechen. Um direkt zum Präferenzmanager zu gelangen, klicken Sie bitte hier [http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement].

 

10.  Conversion Tracking

 

Wir nutzen das Angebot von externen Werbepartnern, um mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Dabei nutzen wir auch Marketing-Tools um zu ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind („Conversion Tracking“). Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen.

 

Dazu werden von unseren Werbepartnern Cookies und Web-Beacons gesetzt (s.o.), durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Diese Cookies sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Solange das Cookie gültig ist, kann der Werbepartner erkennen, dass Sie eine Anzeige geklickt haben und zu einer bestimmten Zielseite (z. B. Formulareingabe, Bestätigungsseite, Newsletteranmeldung) gelangt sind. Durch das Cookie werden vom Werbepartner Conversion-Statistiken erstellt. In diesen Statistiken wird die Anzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, erfasst. Zudem wird gezählt, wie viele Nutzer zu einer Zielseite, die mit einem „Conversion-Tag“ (Remarketing-Tag, siehe oben) versehen worden ist, gelangt sind. Die Statistiken enthalten jedoch keine Daten, mit denen Sie sich identifizieren lassen.

 

Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von unseren Werbepartnern lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

 

Aufgrund der eingesetzten Conversion-Tracking-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server der Werbepartner auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch die Werbepartner erhoben werden. Durch die Einbindung der Marketing-Tools erhält der Werbepartner die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei unserem Werbepartner registriert sind (also z.B. bei Facebook oder Google), kann der Werbepartner den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

 

Wir verwenden Conversion Tracking von folgenden Werbepartnern:

 

Anbieter

Kontakt

Weitere Informationen

Google Adwords, Google Analytics Audiences

Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Sie können Conversion Tracking durch Google Adwords durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking verhindern, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen oder durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internete Explorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin


Auf der Webseite youronlinechoices.com können Sie weitere Informationen zu Cookies und den einzelnen Anbietern nachlesen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, der nutzungsbasierten Online-Werbung durch einzelne oder durch alle Tools zu widersprechen. Um direkt zum Präferenzmanager zu gelangen, klicken Sie bitte hier [http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement].

Wir verfolgen damit die berechtigten Interessen, den Erfolg von geschalteter Werbung zu analysieren und unsere AdWords-Anzeigen sowie die Anzeige von Werbung Dritter auf unserer Webseite zu verbessern und für den Nutzer interessanter auszugestalten.

 

11.  Einbindung von YouTube-Videos

 

(1)        Wir haben YouTube-Videos in unsere Webseite eingebunden. Diese Videos sind auf http://www.YouTube.com gespeichert und können von unserer Webseite aus direkt abgespielt werden. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die nachstehend in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(2)        Wenn Sie eine Unterseite unserer Webseite aufrufen, erhalten YouTube und Google die entsprechende Information darüber. Ferner erfolgt eine Übermittlung der unter Ziff. 3 dieser Erklärung genannten Daten. Dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein Nutzerkonto bei YouTube haben und ob Sie dort eingeloggt sind. Sind Sie bei Google eingeloggt, erfolgt eine direkte Zuordnung Ihrer Daten zu Ihrem Konto. Zur Vermeidung einer Zuordnung sollten Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Die über Sie erhobenen Daten werden von YouTube als Nutzungsprofile gespeichert und für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder Gestaltung seiner Webseite genutzt. Die Auswertung erfolgt auch für nicht eingeloggte Nutzer. Andere Nutzer des sozialen Netzwerks können so über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite informiert werden. Sie können der Generierung solcher Nutzerprofile gegenüber YouTube widersprechen.

(4)        Anbieter von YouTube ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen, insbesondere zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre, erhalten Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy und https://www.youtube.com/yt/about/de/.

YouTube hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

12.  Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den nachfolgenden genannten Zwecken und auf Basis der nachfolgend genannten Rechtsgrundlagen:

 

(1)        Gemäß Art. 6 Abs. 1b DS-GVO, um mit Ihnen ein Vertragsverhältnis zu begründen, inhaltlich auszugestalten und durchzuführen, zu ändern oder zu beenden, insbesondere um:

 

-  Ihnen den Abruf und Besuch der Webseite zu ermöglichen,

-  die Bestellung und den Versand von Produkten zu ermöglichen,

-  zur Beantwortung Ihrer Anfragen,

-  um mit Ihnen im Zusammenhang mit einem Verkauf oder im Zusammenhang mit Ihrem Nutzerkonto in Kontakt zu treten.

 

(2)        Gemäß Art. 6 Abs. 1f DS-GVO aufgrund unserer berechtigten Interessen,

 

-  um unsere Webseite und Angebote fortlaufend zu verbessern und weiter an die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen und zu personalisieren,

-  um interne Qualitätskontrollen durchzuführen,

-  um Fehler, Störungen und möglichen Missbrauch zu erkennen, abzustellen und zu verhindern,

-  um Netz- und Informationssicherheit zu gewährleisten,

-  zur Betrugsprävention,

-  zur eigenen Werbung und Marktforschung, insbesondere auch um Statistiken über Zugangskanäle und die Nutzung der Webseiten zu erstellen,

-  um Ihnen ggf. Werbung und interessante Angebote anzuzeigen, die Sie interessieren könnten (bzw. Werbung nicht anzuzeigen, die für Sie vermutlich nicht interessant ist),

-  um bedarfsgerechte Werbung und Informationen in Form von YouTube-Videos zur Verfügung zu stellen,

-  um Sie zu kontaktieren, sofern von Ihnen gewünscht oder im Rahmen des Vertragsverhältnisses erforderlich oder gesetzlich gestattet,

-  zur Durchsetzung unserer rechtlichen Ansprüche,

-  zu Zwecken der Buchhaltung und des Risikomanagements.

 

(3)        Gemäß Art. 6 Abs. 1a DS-GVO aufgrund Ihrer Einwilligung, um Sie per E-Mail über unsere Produkte und Leistungen zu informieren.

 

(4)        Gemäß Art. 6 Abs. 1c DS-GVO zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, z.B. zur Einhaltung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten oder zur Erfüllung von Verpflichtungen zur Herausgabe von Daten aufgrund eines rechtskräftigen gerichtlichen Beschlusses oder behördlichen Anordnung.

 

13.  Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Für den Fall, dass es erforderlich sein sollte, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen und zu ändern, behalten wir uns eine Änderung dieser Datenschutzerklärung vor. Wir werden der betroffenen Person die geänderte Version vor Inkrafttreten übermitteln und die geänderte Datenschutzerklärung veröffentlichen.

Facebook Google Plus Twitter Youtube