Kundenvideo: Invaso Mineralfutter wird angeliefert, Futter wird gemischt

Auf Ihrem Youtube-Kanal stellen die beiden Betriebsleiter Ihren landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweineproduktion vor. Die aus der eigenen Zuchtsauenhaltung erzeugten Ferkel werden auf dem Betrieb zur Schlachtreife gemästet. Das hofeigene Grundfutter wächst auf den zumm Betrieb gehörenden Feldern, die mit der anfallenden Gülle und den anfallenden Mist gedüngt werden. Das Grundfutter wird im betriebseigenen Silolager gelagert. Das Futter für die Schweine wird zum großen Teil in der hofeigenen Mahl- und Mischanlage vermahlen. Das Video zeigt den Prozess von der Anlieferung von Invaso Mineralfutter bis hin zur Befüllung der Futterautomaten mit der fertigen Mischung. Auch der Ablauf in der Mahl- und Mischanlage mit den einzelnen Futterkomponenten und deren Rezeptur (für die Zuchtsauen, Ferkel und Mastschweine) wird sehr anschaulich dargestellt. Wir meinen: sehenswert!

Hier geht´s zum Video: 

youtube_play_button

Passende Artikel
Invaso Mineralfutter für Mastschweine, ideal für Rationen mit hohem Maisanteil PigMast Top Mais 4 AS + 7.000 E Art.: 75290
Mineralfutter für die Schweinemast mit Maisrationen, mit 8,5% Lysin, 1,5% Methionin, 2,5% Threonin, 0,3% Tryptophan
ab 0,89 €/kg Netto
Invaso Mineralfutter 76830 für Ferkel, mit Sangrovit, Milchsäurebakterien und NSP-spaltenden Enzymen i-Ferkel Sangrovit Bio Plus® YC + NSP Art.: 76830
Sehr reichhaltiges Mineralfutter für Ferkel, mit 5 Aminosäuren, Sangrovit, Probiotikum BioPlus® YC und NSP Enzymen
ab 1,47 €/kg Netto
Invaso Energiemix für Zuchtsauen Invaso Energy Fett Plus Art.: 75500-S
Hochwertiger Energiemix für Ferkel, Zuchtsauen und Mastschweine
ab 1,62 €/kg Netto
Futtersäuremix Quattro, Invaso.de i-Futtersäuremix Quattro Art.: 75450
Zur Verbesserung der Futterhygiene, Absenkung des pH-Wertes und der Säurebindung Mit neuer Zusammensetzung!
ab 1,74 €/kg Netto