0,00 €
0,00 kg
Warenkorb
Shop BIO Shop über Invaso Karriere Downloads Videos Kontakt
x
Jetzt anmelden:

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer oder E-Mail und Passwort ein, oder registrieren Sie sich neu:

kostenloser
Rückruf
kostenloser
Newsletter
Häufig gestellte
Fragen
Auszeichnungen
Invaso für Kälber
Invaso für Kälber
Invaso für Milchkühe
Invaso für Milchkühe
Invaso für Bullen
Invaso für Bullen
Invaso für Schweine
Invaso für Schweine

Invaso - Die Historie

Auf über 150 Jahre Firmengeschichte kann man beim niederbayerischen Familienunternehmen Ziegler in Ergoldsbach zurückblicken:


Simon Ziegler, der Ururgroßvater und Namensgeber des heutigen Inhabers, ließ sich im Jahr 1862 in Ergoldsbach / Niederbayern nieder. Dort betrieb er zunächst das Seilergewerbe und eine Kleinkrämerei. Im Jahr 1883 wurde das Sortiment erweitert und der Handel mit Futtermitteln, Düngemittel, Mehl und Getreide aufgenommen.

Im Januar 2005 ging Invaso.de als erster Internet-Shop für Mineralfutter und Milchaustauscher online. "Wir waren bestimmt nicht der erste Online-Shop", erzählt Firmengründer Simon Ziegler. "Aber Futtermittel übers Internet zu verkaufen, war seinerzeit ein sehr ambitioniertes Ziel – in einem seit jeher hart umkämpften Markt, bei dem persönlicher Kundenkontakt schon immer die zentrale Rolle gespielt hatte. Von der Idee zur Marke war es also ein weiter Weg."

"Sparpotential beim Mineralfuttereinkauf nutzen" titelte 2007 die renommierte Fachzeitschrift SUS. "Wir unterhalten keinen aufwändigen und teuren Außendienst", erklärt Tobias Hunecker, Leiter Vertrieb und Marketing bei Invaso.de. "Die so erzielten Kosteneinsparungen geben wir direkt an unsere Kunden weiter. Daher können wir unsere Produkte deutlich günstiger anbieten als viele Mitbewerber."
"Wir sparen bei den Vertriebskosten – nicht aber bei der Qualität", ergänzt Bernd Kießling, Leiter Produktentwicklung und Qualitätskontrolle. "Wir verwenden durchweg hochwertige und sorgfältig zusammengestellte Rohstoffe. Ebenso wichtig: Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten weisen wir im Sackanhänger jeden Zusatzstoff genauestens aus.

Für die Zukunft sieht Simon Ziegler seine Firma gut aufgestellt: "Aus einer innovativen Idee ist in zehn Jahren eine etablierte Marke geworden. Wir arbeiten kontinuierlich an der Nutzerfreundlichkeit und Erweiterung unseres Angebots. Denn eines ist doch absehbar: Der Kostendruck auf die gesamte Agrarbranche wird kontinuierlich zunehmen. Konkurrenzfähig bleibt da nur, wer auch günstig einkauft. Online bestellt man Futtermittel aber nicht nur preiswerter, sondern eben auch rationeller. Diese Argumente werden auch in Zukunft immer mehr Landwirte überzeugen."
kostenloser
Rückruf
kostenloser
Newsletter
Häufig gestellte
Fragen
Auszeichnungen
Facebook Google Plus Twitter Youtube